Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt II

Perlen bis 5. Jh. n. Chr.:

Bronzezeit, Ha A - Ha B

Vorrömische Eisenzeit

Römische Kaiserzeit

Römische Kaiserzeit:

Dortmund-Asseln, Römisches Reich

Augst / Kaiseraugst, Schweiz, Römisches Reich

Halbturn, Österreich, Römisches Reich

Begenz, Österreich, Römisches Reich

Barbaricum

Sarmaten, HUN, SRB, BBRC

Zweeloo, NL, BBRC

Elbe bis Loire, BBRC

Thüringen, BBRC

Sonderjyulland, DK, BBRC

Skovgarde, DK, BBRC

Tilsit-Splitter, Polen, BBRC

England, BBRC

um 10. bis ca. 70 n. Chr.

Finnland

Haarnadeln

Perlenarmut (?)

Fibel mit Mosaikeinlagen

Trilobitenperlen

Spinnrocken

Römisches Reich, die Herkunft von Perlen (?)

BBRC, TM126

BBRC, TM 128

BBRC, TM129

Sebes-Körös, UKR

Allgemein:

Startseite

Ein weiterer Hosensaumbesatz

Ich liebe dieses Wort Hosen - Saum - Besatz.

In diesem Fall aus Grab 55. Da es weiterhin unüberwindbare Sprachbarieren gibt, wieder einmal nur Bilder.

Zeichnung vieler farbiger Glasperlen von verschiedener Form die als Hosenbesatz dienten

Literatur

Béres Mária – Cselédes Szilvia – Rácz-Szabó Krisztina: Újabb szarmata sírok Csongrád megye északi
részében — New Sarmatian graves in northern County Csongrád in:

Anders Alerxandra, Balogh Csilla, Türk Attila: Avarok pusztái : régészeti tanulmányok Lőrinczy Gábor 60. születésnapjára = Avarum solitudines : archaeological studies presented to Gábor Lőrinczy on his sixtieth birthday; Martin Opitz, Budapest, 2014


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020