Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt IIKleinstauflage Bücher 2020

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

1.200, Nienover

1.300

1577

1600 - 1700 n. Chr.

Osteuropa bis Russland:

Awaren*

Magyaren*

Slawen*

Truso, Polen

Ladogagebiet

Gnedzdovo

Novgorod

Lettland

Ladoga, Staraya

Technik: gefaltete Perlen

Allgemein:

Startseite

2020

Auch für den Bereich der Magyaren ist es nun an der Zeit, Unterteilungen vor zu nehmen.

» Ungarn, Magyaren Soroksár Nahe von Soroksár wurde neben der Ringstraße M10 ein Gräberfeld der Landnahmezeit durch die Magyaren (Wechsel 9./10. Jh.) ausgehoben. Sechs der Bestatteten waren männlich, zwei weiblich. Nur in de...

» Ungarn, Magyaren, Beetgum Meine Recherche blieb bis auf wenige Hinweise und wenigstens der hier gezeigten Perlenkette erfolglos. Die Kette entstammt aus Beetgum und datiert auf den Zeitraum 600 bis 699 n. Chr. Das besonder...

» Ungarn, Magyaren, 10. - 12 Jh. K. Szilagyi erarbeitete aus drei Gräberfeldern, Halimba-Cseres (10. 12. Jh.), Fiad-Kerpuszta (1...

» Slowakei, Aparden, Cakajovce Von den Fakten über die Árpáden (siehe rechts) abgesehen, liegt der Bestattungsplatz von Cakajovce in der Slowakei. Die Bestattungen der gehobenen Schichten werden den Ápárden zu geordnet. Der Be...


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020