Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt II

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

1.200, Nienover

1.300, Schleswig

1577, Berlin

1600 - 1700, Finnland

1600 - 1840, Schottland

Mitteleuropa:

Alamannen

Awaren

Alt-Sachsen

Bajuwaren

Britische Inseln

Franken

Holland, Friesen

Karolinger & Ottonen

Merowingerzeit

Langobarden

Ostgoten

Slawen, Neubrandenburg

Slawen, Rügen

Slawen

Allgemein:

Startseite

Zwei Zeitstellungen

..und dazu auf den folgenden Seiten mehr.

Alt-Slawen

» Plietz beim Tollensee, Mecklenburg-Vorpommern
» Oberpfalz
» Bernhardsthal, Österreich
» Böhnmerberg bei Broos, Rumänien
» Espenfeld, Thüringen
» Rostock-Dierkow, Mecklenburg Vorpommern

Jung-Slawen

Glasperlen, slawisch, blaue, bunte, eine Bommelperle

Eisenach, Thüringen, 10. - 11. Jhr. , Grab 9; zu beachten sind die Ösenperlen Lit.: Duszek, S.: des 3. bis 5. Jhr. aus alamannischen Gebieten Slawen in Thüringen : Geschichte, Kultur und Anthropologie im 10. bis 12. Jahrhundert ; nach den Ausgrabungen bei Espenfeld, Weimar : Böhlau, 1971

Auch die Karolinger und Ottonen unterteile ich nach Regionen.
» Felkeindorf, Kulmbach, Bayern
» Ketzin, Kreis Havelland, Brandenburg
Rhonberg, Kyffhäuser, Thüringen
Groß-Strömkendorf, Mecklemurg-Vorpommern

Außerhalb von Deutschland

» nach Osten (eben)

Groß-Strömkendorf, Mecklemurg-Vorpommern


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020