Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt II

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

1.200, Nienover

1.300, Schleswig

1577, Berlin

1600 - 1700, Finnland

1600 - 1840, Schottland

Mitteleuropa:

Alamannen

Awaren

Alt-Sachsen

Bajuwaren

Britische Inseln

Franken

Holland, Friesen

Karolinger & Ottonen

Merowingerzeit

Langobarden

Ostgoten

Slawen, Neubrandenburg

Slawen, Rügen

Slawen

Allgemein:

Startseite

Replik

Replik Spielstein Lindesfarne; ein halbes Ei, hellblau durchsichtig, weiße spiralige Fasenauflage, fünffach nach oben verzogen, 5 weiße Nuppen als Krone

England, Hnefatafl-König

Der Spielstein von Lindisfarne, Replik

Ein Streufund von der Insel Lindisfarne, datier 800 - 900 n. Chr.

Quelle » hier folgen

Unten eine ganzes Spielsteinset (Kleine Variante), wie es nicht in Lindisfarne gefunden wurde. Die Spielsteine entsprechen den Funden aus Birka.
Der König links ist entsprechend den Spielsteine sehr geringfügig größer. Es ist nur einfacher, "am Stück" ein Set zu fertigen.

Der König aus Lindisfarne im Verlgeich zu den Spielsteinen aus Birka

Der König aus Lindisfarne im Verlgeich zu den Spielsteinen aus Birka

Spielstein aus Lindisfarne

Spielstein aus Lindisfarne

Spielstein aus Lindisfarne

Mehr zum Thema Spielsteine - » hier entlang

Den Spielstein gibt es mittlerweile auch in 3D zu sehen (» weiter)


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020