Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt / "Werkstatt"Kunterbunt II

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

ab 1.250 n. Chr.

Skandinavien:

Im Überblick

Die blau-weiß-roten Perlen der blauen Phase

Schweden

Norwegen

Schweden vs. Norwegen

Gotland vs. Baltikum

Dänemark

Finnland & das Baltikum

Island

Friesen

Männer und Glasperlen

Datierungen mit Perlen

Allgemein:

Startseite

Wieder eine Region ohne Text


Dennoch, hier eine „komplexe Zusammenstellung“. Die Idee beruht auf Haithabu Grab 810. Dort waren die Perlen auf Metalldraht aufgezogen. Ebenso inspiriert von Hallau Bergkirche Grab 7 (Hasenfratz, Albin: Das frühmittelalterliche Gräberfeld Hallau-Bergkirche, Archäologie im Mittelalter und Neue Grabungen der Schweiz 9, 1986. S. 80-86).

Der Fund aus Haithabu war eine Fibelkette.

Hordaland, voss parish, Vangen, Veka

Hordaland, Hyrt



Glasperlen der Wikinger aus Rogaland & Hordaland

durchsichtge, grüne und rote verzierte Glasperlen

Glasperlenkette Wikinger, Rogaland, Trau

Eine Untersuchung zu den Texitilframgentendieser Bestattung gibt es » hier (Stand: 29.01.2021


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2021