Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt II

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

1.200, Nienover

1.300, Schleswig

1577, Berlin

1600 - 1700, Finnland

1600 - 1840, Schottland

Mitteleuropa:

Alamannen

Awaren

Alt-Sachsen

Bajuwaren

Britische Inseln

Franken

Holland, Friesen

Karolinger & Ottonen

Merowingerzeit

Langobarden

Ostgoten

Slawen, Neubrandenburg

Slawen, Rügen

Slawen

Allgemein:

Startseite

Asseln, Dortmund

Andreas Sturm und Angharad Beyer fertigten für die erstmalige Präsentation des merowingerzeitlichen Gräberfeldes Dortmund-Asseln im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund im Jahre 2007 die Gewandungsrekonstruktionen der Gräber 11 und 18, die neben den originalen Artefakten präsentiert wurden.

Hier für wurden auch etwa 200 Glasperlen benötigt, die wir gerne für diesen Zweck für Rete Amicorum fertigten.

Foto des Grabplanes und darauf  gelegt die Repliken der Glasperlen

Die Zuordnung der Glasperlen nach Lageplan

Rekonstruktion der Kleidung mit aufgestickten Glasperlen

und in der Trachtrekonstruktion


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020