StartseiteHintergründeGewandung und Trachtzubehör

oder auch:

Fernab der Standard-Wikingertracht
und über andere Ausrüstung


Zum einen sammle ich hier verschiedene Fakten zu Mythen als auch meine Rekonstrutionen.

Inga Hägg schrieb in "Die Textilfunde aus dem Hafen von Haithabu" (1984, Neumünster) das eine rein bilddliche Darstellung für Gewandungs-Rekonstruktion nicht ausreichend ist da sich keine Zuschnitte bzw. Nähte erkennen lassen.

Dies ist richtig. Die Form des Gewandes selbst ist aber unzweifelhaft erkennbar.

Meine Rekonstruktionen fernab der "Standard-Tunika" beruhen somit auf den verschiedenen Abbildungen und die Fertigung erfolgt anhand der bekannten Zuschnitte und Theorien aus z.B:

- Die Textilfunde aus dem Hafen von Haithabu, Inga Hägg, 1984, Neumünster
- Die Textilfunde aus der Siedlung und aus den Gräbern von Haithabu, Inga Hägg,
- Birka III: Die Textilfunde aus den Gräbern von Agnes Geijer

@ Torben Barthelmie, 2003 - 2017