Textversion
StartseitePerlen bis 5. Jh. n. Chr.Perlen ab 5. Jh. n. Chr.KunterbuntKontakt, Rechtliches und ReferenzenAngeboteKunterbunt II

Perlen ab 5. Jh. n. Chr.:

Skandinavien

Mitteleuropa

Osteuropa bis Russland

1.200, Nienover

1.300, Schleswig

1577, Berlin

1600 - 1700, Finnland

1600 - 1840, Schottland

Skandinavien:

Im Überblick

Die blau-weiß-roten Perlen der blauen Phase

Schweden

Norwegen

Schweden vs. Norwegen

Gotland vs. Baltikum

Dänemark

Männer und Glasperlen

Finnland

Island

Friesen

Datierungen mit Perlen

Allgemein:

Startseite

Stand 12.09.2020

Da ich meine Recherchen hier nicht speziell nicht vertieft habe, nur dies:

Sensationeller Fund: Golfball der Wikingerzeit

Meine Lieblingsperle (derzeit; ich habe noch ungesichtete Unterlagen, da kommt wieder etwas neues) aus Trøndelag, Stjørdal, Værnes Østre/Værnes. Zu dem Fund gehören noch 17 weitere Glasperlen, Ovalspangen R-657/P42, eine Fibel irischen Urspung u.a. Das Original ist 4x2cm, meine Replik 3,6x2,4cm mit 41,1g.

Es gibt für mich einen kritischen Aspekt, da in der Katalogbeschreibung http://www.musit.uio.no/rest/rest_arkeologi_sok.php?oid=180795&museum=vm&action=search&f=html von Jade die Rede ist, der Fundtext selbst dort von Glas redet. Da nur eine Dichtebestimmung, gerne auch nach Archimedes, helfen kann das Material zu bestimmen ist mir das egal. Mir gefällt der „versteinerte Seeigel“ oder eben: Golfball.

eine sehr große Glasperle die Ähnlichekit mit einem Golfball hat

Glasperle, Wikingerzeit, Norwegen

Hier gibt es nur Bilder derzeit.

eine fast 40cm, gelbe, balue und folierte segementierte Perlen, 6 dunkle mit verschiedenen Fadenauflagen (Wellen, Spiralen, Parallelen)

Glasperlen, Wikinger, Norwegen, Trondelag

Norwegen, Norre Trondelag Folling


Sør-Trøndelag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
ca. 45 in blau und gelb tonnenförmig, dazu 6 mehrfarbige grün und blau, eine weiße mit Strahlenaugen und Achterschleife, eine große schwarze mit drei weißen Wellenlinien, dazwischen zwei rote grade Linien

Glasperlen, Wikinger, Norwegen, Trondelag

Norewgen, Norre Tronelag, Vestre Smolen


Nord-Trøndelag

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Glasperlen der Wikinger aus Nor- und Sør-Trøndelag

etwa 30 grüne transluzende Perlen, mit roten und weißén Fadenauflagen verziert, abgeschlossenen von 10 grünen weißen und blauen einfachen Perlen

das Vorbild ist in diesem Fall von J. Caller Trade Beads and Bead Trade in Scandinavia, Ca. 800-1000 A.D. Zu den weiteren Beigaben zählt eine runde Fibel (Scheibenfibel).


@ Torben Barthelmie, 2003 - 2020